Naturmeditation

Naturmeditation
Die Natur ist Ausdruck von zyklischen Wandlungsprozessen und kreativer Selbsterneuerung. Wenn wir ihr achtsam begegnen, wird sie zu einem Resonanzraum: Sie erzählt uns eine  Geschichte über unser eigenes Leben und unterstützt uns, unsere Selbstwahrnehmung zu erweitern. Durch bewusstes Gehen in der Natur können wir unerwartete Antworten finden und neue Perspektiven entdecken.

In der Naturmeditation begeben Sie sich alleine auf den Weg. Vorab findet ein Beratung zu Ihrem Anliegen statt und Sie erhalten eine Einführung in die Meditation. Ort und zeitlicher Umfang, in der Regel 2-3 Stunden, werden gemeinsam vereinbart. Ihre Erfahrungen, die Sie von der Wanderung mitbringen, besprechen wir anschließend miteinander.